Slimette - Blog

Was essen für besseren Sex und was für bessere Stimmung?

Obst und Gemüse haben oft zusätzlich zu ihren reichen ernährungsphysiologischen Eigenschaften auch eine versteckte magische Wirkung. Sie verbessern den Humor, die Schönheit, steigern die Energie, helfen sich leichter zu konzentrieren und machen eine größere Lust auf Sex! Dies sind nur einige der vielen Eigenschaften von Obst und Gemüse. Sind Sie neugierig, welche von ihnen Wunder wirken können? Sehen Sie die Liste der Sorten, die gesund sind und auf 100% natürliche Weise das Aufwecken Ihrer Sinne erzielen und zudem eine Menge positive Energie verleihen!

Beginnen wir mit der guten Laune

Was sollen wir essen, um diese zu verbessern, kalorienarme Schokolade und Süßigkeiten oder doch dick werden?

Exotische Früchte tragen neben der wertvollen Mineralien und Vitaminen einen großen Teil zu unserer guten Laune bei! Sie sind reich an Serotonin, ein Hormon, das Glück bewirkt und effektiv die Laune verbessert. Am besten genießen Sie leicht überreife Früchte mit dem höchsten Gehalt an Kohlenhydraten.

  • Feigen,
  • Bananen,
  • Ananas,
  • Papayas.

Welches Obst und Gemüse sind die beste Aphrodisiaken und erhöhen die sexuelle Potenz?

Wir wissen bereits die Antwort! Es ist verlockend und schmackhaft. Das Aphrodisiakum Nr. 1 unter den Früchten ist der Granatapfel. Es ist ein echtes Elixier der Liebe! Nicht nur, dass er lecker schmeckt und dem Organismus viele wertvolle Vitamine liefert, auch steigert sich die Libido. Schon in der Antike wurde frisch gepresster Granatapfelsaft das Elixier der Liebe genannt. In China wurde er als *konzentriertes Leben* bekannt, weil er Langlebigkeit garantiert. Der Granatapfel bekämpft auch Herzerkrankungen, Erkrankungen des Herz-Kreislauf-System, reduziert Entzündungen und verhindert krebsartige Veränderungen. Als Aphrodisiakum gibt er Kraft und Energie und erhöht die Lust auf Sex. Forschungen der Wissenschaftler der University of Edinburgh haben ergeben, dass Granatapfelsaft (1 Tasse pro Tag) einen Anstieg der Testosteron-Spiegels von 16 bis 30% verursacht! Der Anstieg dieses Hormons erhöht bei Frauen die Libido und verbessert die Laune. Bei Männern stärkt es die Männlichkeit und erhöht die Libido.

Wussten Sie auch, wie kostbar Trauben als Aphrodisiakum sind? Der aus ihnen gewonnene Wein ist reich an Flavonoiden. Die Frucht wird seit Jahrhunderten mit Fruchtbarkeit und Freude in Verbindung gebracht. Auch Datteln, Feigen und Avocado tragen einen großen Teil zum sinnlichen Erlebnis bei. Avocados sind von den Azteken zum Symbol der Fruchtbarkeit benannt worden. In der Sprache der Azteken hat Avocado Kern bedeutet. Sie hat eine stimulierende Wirkung und erhöht die sexuelle Spannung. Auch Papaya und Ananas tragen zur Verbesserung des Wohlbefindens, zur Steigerung des Humors bei und haben eine positive Wirkung auf das sexuelle Verlangen. Die Papaya erhöht Libido bei Frauen. Sie hat eine Verbindung, die wie das weibliche Hormon Östrogen wirkt. Im Gegensatz das stimuliert die Ananas die Sinne. Sie ist Quelle vieler Vitamine und Mineralstoffe, die wichtig für eine normale sexuelle Erregung sind.

Ein weiteres bekanntes und weit verbreitetes Aphrodisiakum ist Knoblauch. Schon im alten Ägypten wurde es als das beste Aphrodisiakum angesehen. Die Römer haben es in einem Liebestrank mit Koriander zubereitet. Knoblauch in großen Mengen ist hilfreich bei der Behandlung von Impotenz und regt die Sinne an. Es ist erwähnenswert, dass im alten Ägypten Knoblauch als heilige Pflanze galt. Der Anbau war jedoch verboten, weil Lebensmittel mit Knoblauch unsauber waren. Ägyptische Arbeiter verbrauchten große Mengen dieser Pflanze, weil man glaubte, dass steigere die Energie und verringert die Ermüdung. Knoblauch ist nicht nur ein geschätztes Aphrodisiakum, sondern wird auch bei der Bekämpfung vieler Krankheiten und Beschwerden eingesetzt.

Weitere bekannte Gemüsesorten, die ein wirksames Aphrodisiakum sind, sind Spargel, Kürbis, Karotten, Petersilie und Sellerie. Sie haben eine positive Wirkung auf das Sexualleben und erhöhen die Lust auf Sex. Sie haben auch eine Reihe von anderen Anwendungen in der Medizin. Zum Beispiel wird Kürbis verwendet, um Prostatakrebs und einige Frauen-Beschwerden zu behandeln. Petersilie ist ein Diuretikum und ein Stimulans. Spargel hat einen positiven Effekt auf den Zustand der Nieren und hilft beim Abbau schädlicher Giftstoffe aus dem Körper. Sellerie bietet eine große Dosis von wertvollen Mikronährstoffen.

Seit einiger Zeit hören wir auch von wertvollen Eigenschaften bei den Acai Beeren. Die Frucht stammt aus dem Amazonasgebiet. Historisch gesehen tranken Amazonas-Krieger den Saft der Acai-Beere vor einer Schlacht. Stärke, Kraft und eine bessere Stimmung sollte dieser verleihen. Die Bewohner des Amazonas glauben bis zum heutigen Tage, dass der Saft magische Kraft besitzt. Er wirkt als Aphrodisiakum, daher werden die Früchte der Acai Palme von den Bewohnern des Amazonas als “Viagra des Amazonas” bezeichnet. Die Frucht ist aber nicht nur ein hervorragendes Aphrodisiakum. Zunehmend wird die Acai Beere als wirksames Nahrungsergänzungsmittel zur Gewichtsabnahme eingesetzt. Sie können es in der Nahrungsergänzung in Form von Kapseln finden, die Ihren Gewichtsverlust unterstützen – etwa in Slimette. Es hilft, effektiv Fett zu verbrennen und den Appetit zu unterdrücken.

Sicherlich ist es bei einer so großen Vielfalt an Früchten schwierig, für sich selbst das richtige zu finden, um Erkrankungen zu behandeln oder die Libido zu erhöhen. Obst ist nicht nur lecker und gesund, zusätzlich werden unsere Sinne angeregt und die Stimmung verbessert! Diese Vitamin-Bomben machen nicht dick und schaden nicht. Wir können damit zahlreiche Gerichte kochen. Wir empfehlen dringend einen gesunden, natürlichen und effektiven Weg, um viele Krankheiten zu bekämpfen!

  • Sandra Meyer

    Obst schadet sicher nie, und man kann nicht genug davon essen!! Meine Oma riet mir zu Granatäpfeln, um meine sinkende Libido auzupäppeln, genutzt hat es leider nichts. Jetzt nehme ich bei Bedarf lissilust, und damit ist die Langeweile aus unserem Bett ausgezogen!!